Kirby's Adventure


von Yamato
12.11.2001

Lichtjahre entfernt und von der Erde aus nicht sichtbar befindet sich ein magischer und friedlicher Ort namens Traumland. Die Bewohner dieser Welt verbringen ihr paradiesisches Leben mit drei Hauptbeschäftigungen: Essen, Schlafen und Spielen. Zu den Bewohnern gehört auch Kirby, ein kleines, rundliches und rosafarbenes Kerlchen, das eines Tages verstört nach seinem Mittagsschläfchen aufwacht und mit Entsetzen feststellt, dass es gar keinen Traum hatte - so wie alle anderen Einwohner des Traumlandes. Der Grund hierfür liegt bei König Nickerchen, der das magische Sternenzepter in sieben Teile zerbrochen hat, um diese seinen Freunden zu schenken. Hier beginnt das große Abenteuer des kleinen Knödels, welcher nun alle sieben Teile wiederfinden muss, damit die Träume ins Traumland zurückkehren. Lasst euch von der kindlichen Story nicht beirren, denn Kirby's Adventure ist eines der genialsten Jump 'n' Runs der Videospielgeschichte.

Das Spiel führt euch durch sieben wunderschön gestaltete, abwechslungsreiche Welten mit insgesamt 39 Levels. Seien es Luftschiffe, Gebirge, Strände, riesige Türme, Graslandschaften, Wolkenreiche oder gar ein Meer aus Orangensaft - all dies und mehr lässt sich in Kirby's Adventure entdecken. So gibt es unter anderem noch drei witzige Bonusspiele, die über alle Welten verstreut sind. Die individuellen und eindrucksvoll inszenierten Endgegner verleihen dem Abenteuer dabei den letzten Schliff. Um bei einem solch großen Spielumfang nicht verzweifeln zu müssen, wurde dem komplett deutschsprachigen Modul ein Batterie-gestützter Speicher spendiert. Sobald ihr alle Geheimnisse gelüftet habt und der dramatische Showdown überstanden ist, könnt ihr darüber hinaus im sogenannten "Superspiel" unter erschwerten Bedingungen das gesamte Abenteuer komplett ohne Zwischenspeichern noch einmal lösen. Nur wer auch diese Herausforderung besteht, wird mit dem perfektem Spielstand-Rang belohnt.

Das Gameplay von Kirby's Adventure hätte origineller nicht sein können. Durch das Einsaugen und "Herunterschlucken" der Gegner lassen sich deren Spezialfähigkeiten übernehmen. Über das gesamte Spiel hinweg werdet ihr auf diesem Wege eine Vielzahl von Extrawaffen entdecken, was immer wieder für neue Abwechslung sorgt. Durch die richtige Wahl der Fähigkeit lassen sich so etwa knackige Levelgeheimnisse lüften oder Gegner effektiver besiegen - taktisches Vorgehen wird in Kirby's Adventure also groß geschrieben. Zu erlernen gibt es für Kirby beispielsweise die Schwertkunst, die Fähigkeit sich in einen Feuerball zu verwandeln, Gegner einzufrieren, Sumowürfe oder auch Gegner mit einer alles vernichtenden Karaoke-Einlage in die Flucht zu kreischen. Ansonsten kann Kirby noch zu jeder Zeit einen "Mega Man"-mäßigen Powerslide vollführen und sich wie ein Ballon aufpumpen, um vom Boden abzuheben. Kirbys Adbenteuer spielt sich dabei zu jeder Zeit flüssig und temporeich, was der leicht zugänglichen und präzisen Steuerung zu verdanken ist. Auch das Leveldesign ist ausgeklügelt und bietet viel Abwechslung und versteckte Räume. An die Genialität eines Super Mario Bros. 3 ragt es jedoch nicht ganz heran. Zu bemängeln ist zudem, dass geübte Spieler den Schwierigkeitsgrad wohl über weite Strecken als zu leicht empfinden werden. Wer sich daran nicht stört, bekommt jedoch ein rundrum positives Spielerlebnis geboten.

Technisch gesehen holt Kirby's Adventure einfach alles aus dem NES heraus. Es ist schlichtweg unglaublich, mit wie viel Liebe zum Detail die Programmierer von Hal Laboratory hier seinerzeit gewerkelt haben. Seien es die wunderschönen Hintergründe, die detailverliebten Figuren oder die liebevollen Animationen: bei Kirby's Adventure passt einfach alles zusammen. Nicht anders präsentiert sich der Sound: Peppige und einprägsame Melodien verwöhnen eure Ohren, während unzählige Soundeffekte das Geschehen immer passend untermalen.

Kirby's Adventure ist zusammenfassend ein echter Meilenstein der 8-Bit-Geschichte, welcher in Sachen Originalität und Feintuning so manches Spiel aus jüngeren Generationen alt aussehen lässt. Ein Spiel, worauf wir NES-Fans stolz seien dürfen!


Wertung


10/10

Kommentare



Yamato
Die Jungs von Hal Laboratory haben mir mit diesem Spiel einige der besten Stunden beschert, die ich jemals vor einem Konsolenspiel verbracht habe. Nach unzähligem Durchspielen dieses Titels müsste ich wohl längst mit jedem Endgegner per Du sein ;) Kirby's Adventure ist insgesamt einer der Gründe schlechthin, warum das NES auch heute noch eine so zeitlos-gute Konsole ist. Selbst als sich damals bereits das technisch überlegene Super Nintendo auf dem Markt befand, zog Kirby meine volle Aufmerksamkeit auf sich. Das Spiel gehört also unbedingt in eure 1AAA-gut-sortiert-Ecke!



Kuros
Kirby's Adventure ist in meinen Augen das perfekte Jump 'n' Run, wenn nicht sogar das perfekteste Spiel auf dem NES und in Sachen Spielumfang, Abwechslung, Innovation und Dauerspaß kann selbst Super Mario Bros. 3 auf Dauer nicht mithalten. Das behaupte ich jetzt einfach mal so :) Taucht ein in die kunterbunte Welt von Traumland und ihr werdet aus dieser Welt so schnell nicht wieder entkommen wollen und können, denn es gibt so viel zu entdecken, auszuprobieren und zu bestaunen. Auch wenn ihr das Spiel durchgespielt und alle Rätsel gelöst habt, werdet ihr wahrscheinlich von Entzugserscheinungen getrieben ab und zu das Modul wieder in die Konsole schieben, um mit Kirby's zahlreichen Fähigkeiten die Gegend unsicher zu machen. Solch ein Spielverhalten konnte ich erst bei Super Mario 64 wieder bei mir entdecken. Wer dieses Meisterstück in seiner Sammlung nicht vorfindet, der muss Himmel und Hölle in Bewegung setzen! :)



Phil
Kirby's Adventure ist in meinen Augen ein großartiges Spiel. Es bietet einfach alles, was ein gutes Jump 'n' Run ausmacht: Einen sympathischen Hauptcharakter, verspielte Grafik und ein flottes Gameplay. Was mich vor allem motivierte, war es, alle der versteckten Schalter zu aktivieren, um die verschiedensten Minispiele wie den Kirby Kran oder das Pistolenduell frei zuschalten. Kirby's Adventure ist auch heute noch eines der schönsten Jump 'n' Runs, das ich kenne.



Seppatoni
Das zweite Abenteuer von Kirby (der erste Titel kam auf dem Game Boy) ist meiner Meinung nach der beste Teil der ganzen Serie. Kirby's Adventure gehört sicherlich zu den besten Jump 'n' Runs auf Nintendo's 8-Bitter und kann auch heute noch voll und ganz überzeugen.



Video